„Brandstiftung“ (Elma von Salm): Tagebucheintrag von Monika (4. Kapitel)

Aufgabe: Schreibe als Selim oder Monika nach dem Diskobesuch am Freitagbbend einen Tagebucheintrag.

(Monika)

Liebes Tagebuch,

heute war ein Tag, ich habe da einen Jungen kennen gelernt, sein Name ist Selim Nuray. Er ist 17 Jahre alt, hat schwarzes gelocktes Haar, ein rehbraunes Gesicht und wunderschöne dunkle Augen.

Er wohnt in der Wohnglück-Siedlung. Ich lernte ihn kennen, als er kleine Kinder geärgert hat, doch dies schreckte mich nicht ab. Ich fragte ihn einfach nur, ob er heute auch zur Disko gehen würde und er sagte ja. Ich holte dann nur noch meine Freundin Claudia ab und danach trafen wir uns in der Disko. Wir haben die ganze Zeit miteinander geredet und es wurde auch nie langweilig, er ist einfach anders, so cool.

Später hat mich dann Claudia mit auf die Toilette geschleppt und sagte mir erstmal ihre Meinung dazu, dass ich mich gerade mit einem türkischen Jungen anfreunde. Sie sagte mir auch noch, dass meine Brüder nicht gerade sehr erfreut sein werden, wenn sie erfahren, dass ich mit einem „Türken“ rum laufe, da sie angeblich zu einer Glatzen-Gruppe gehören würden. Na ja, so meine Zweifel hab ich schon, aber was ist, wenn doch……

Ach, es ist doch mein Leben und ich finde es richtig, dass ich mich mit ihm anfreunde.

Mal sehen, ich hab mich für morgen mit ihm zum Stadtbummel verabredet, das wird bestimmt sehr lustig.

Na ja, ich berichte dir morgen mehr.

Bis dann

Social Media:

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.