„Brandstiftung“ (Elma von Salm): Charakterisierung des Ehepaars Stein

Aufgabe zum 2. Kapitel:
Charakterisiere das Ehepaar Stein und beschreibe, wie es zum Konflikt kommt.

Das Ehepaar Stein besteht aus Maria Stein, 65 Jahre, und Karl Stein, 67 Jahre. Maria Stein ist durch ihre Krankheit sehr anfällig und labil geworden, sie darf sich laut ärztlichem Gutachten nicht aufregen. Aus diesem Grund sind sie aus ihrer Wohnung in die Wohnglück-Siedlung gezogen, um die Ruhe zu genießen. Karl Stein ist ein sehr ausgeglichener und liebevoller Mensch, der sich sehr um seine Frau kümmert. Beide sind sehr tolerant gegenüber Ausländern und denken liberal.

Der Konflikt entsteht aus dem Grund, da Mustafa Ayden erst seit sechs Wochen in Deutschland lebt und kaum Deutsch lernen konnte. Das, was er versteht, sind Schimpfwörter, die er auf der Arbeit aufschnappen konnte.

Zudem treffen hier zwei große Vorurteile aufeinander.

Social Media:

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.